Die Stürme des Lebens formen unseren Charakter.

Details zur Vorbereitung

Welche Details sind bei den Vorbereitungen zu klären?

Neben der eigentlichen Bestattung gibt es auch verschiedene Erwartungen der Gesellschaft an die Hinterbliebenen. Ein breites öffentliches Interesse besteht beispielsweise, wenn es sich um das Ableben von Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft oder Wirtschaft handelt und man entsprechende Trauerfeierlichkeiten für wünschenswert und geboten hält. Auch hier haben die Hinterbliebenen in der Regel nicht unbedingt einen freien Kopf, um sich umfassend mit der Organisation und den zahlreichen Details zu beschäftigen.

Um in einer solchen schweren Situation trotzdem in aller Ruhe die empfundene Trauer verarbeiten zu können, bietet sich ein Gespräch mit dem Bestatter Ihres Vertrauens an, mit dem unter anderem die nachfolgenden Fragen ausführlich geklärt werden können:

  • Die Form der Bestattung und persönlichen Abschiednahme
  • Details zur Aufbahrung und der Grabstätte
  • Einladungsservice zur Trauerfeier mit Trauerbriefen und -anzeigen
  • Abstimmung des Bestattungstermins mit Gemeinde oder Stadt

Abstimmung der kirchlichen Termine mit dem gewünschten Pfarrer, Rednern, Chor oder Orgel- spiel oder sonstiger musikalischer Begleitung, zum Beispiel bei besonderen emotionalen Ver- knüpfungen mit bestimmten Musikstücken Die Wahl der Dekoration über Blumenschmuck, wie Sarggebinde, Kränze und Handsträuße, bis hin zur Kerzenbeleuchtung,Trauerrede und der Wahl des Kondolenzbuches Abschließend die Fragen zur Bewirtung der Trauergäste (Reservierungen im Restaurant oder innerhalb der Räumlichkeiten des Bestattungs- unternehmens oder der Kirche)

logo

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *