Die Stürme des Lebens formen unseren Charakter.

Naturbestattung

naturbesttatungenMit Naturbestattungen verbindet man in der Regel die Baumbestattung. Hierbei geht man davon aus, dass durch die Bestattung im Wurzelbereich die materielle Hülle des Verstorbenen schneller in den Naturkreislauf zurück gelangt und dadurch eine gewisse Unsterblichkeit auch symbolisiert werde.

Der Baum ist aber auch das Grabmal. Ein Vorteil für die Nachkommen besteht darin, dass eine individuelle Pflege einer Grabstätte nicht nötig und doch ein angenehmer Platz für den Trauernden vorhanden ist.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *